Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld Verkehrunfall mit unerlaubtem Entfernen

Hildesheim (ots) - Alfeld Am 17.12.2006, geg. 13.10 h, stellte eine 31-jährige Einwohnerin aus Hannover ihren blauen Pkw Opel Corsa auf einem Parkplatz am Südwall ab. Als sie gegen 14:30 h wieder zum Pkw zurückkehrte, stellte sie am hinteren rechten Kotflügel in Höhe von ca. 79 cm eine Beschädigung im Lack fest, die auch durch das unachtsame Öffnen eines nebenan geparkten Pkw entstanden sein könnte. Der Verursacher hatte sich unerlaubt von Unfallort enfernt. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeikommissariat Alfeld in Verbindung zu setzen. Schaden: ca. 400,- ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Alfeld Ralf Büsselmann Telefon: 05181/9116-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: