Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

    Hildesheim (ots) - - Gronau -

    Bisher unbekannte Täter legten am Abend des 14.12.06 einen zuvor neben der Fahrbahn herausgehobenen Gullideckel auf die Barfelder Straße. Ein 48-jähriger Gronauer überfuhr diesen mit seinem PKW. An der Felge und dem Reifen entstand ein Schaden von ca 100Euro.

    Insbesondere für einen Zweiradfahrer hätte dieses unüberlegte Handeln weitaus schlimmerer Folgen haben können.

    Es wurde ein Strafverfahren gegen Unbekannt eingeleitet.

    Sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall bitte an die Polizei in Gronau 05182-909220 oder Elze 05068-93030.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze
Uwe Bödder
Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: