Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen

    Hildesheim (ots) - Ahrbergen(AH) Am 22.09.2006, gegen 14.05 Uhr, befuhr eine 53-jährige Frau aus Wolfburg mit ihrem PKW Audi S4 die B 6 in Richtung Hildesheim. In Höhe der Abfahrt Ahrbergen-Nord wollte sie nach links abbiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden PKW VW Golf einer 45-jährigen Frau aus Hildesheim. Durch den Zusammenstoss beider Fahrzeuge wurden im PKW Audi der 53-jährige Ehemann der Fahrzeugführerin sowie ihr 23-jähriger Sohn leicht verletzt. Beide mußten einem Hildesheimer Krankenhaus zugeführt werden. Auch die Fahrerin des VW Golf zog sich leichte Verletzungen zu. Die Gesamtschadenshöhe beträgt ca. 23.000 EUR.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: