Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Parkplatzrempler-Verursacher flüchtet-Zeugen gesucht

    Hildesheim (ots) - Alfeld/L., Hannoversche Straße -Einkaufsmarkt- 07.09.06, 07.30 Uhr bis 19.00 Uhr Ein 67-jähriger Einwohner aus Langenholzen stellte seinen Pkw DB auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes ordnungsgemäß geparkt ab. Als er sein Fz. wieder benutzen wollte, stellte er am vorderen rechten Kotflügel frische Beschädigungen fest. Der Verursacher hatte vermutlich mit seinem Fz. neben dem DB geparkt und beim Ausparken den Schaden an diesem verursacht. Die Schadenshöhe an dem DB beträgt ca. 500 Euro.

    Der Schadensverursacher entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle.  Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Alfeld, 05181/91160, zu melden.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: