Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Gefährliches Hindernis durch Gullydeckel auf der Fahrbahn

    Hildesheim (ots) - Alfeld/L., Hannoversche Straße 09.09.06, 03.43 Uhr bis 03.45 Uhr Ein bisher u.T. hob einen Gullydeckel aus seiner Halterung und legte ihn anschließend auf der Fahrbahn der Hannoverschen Straße ab. Ein 64-jähriger Alfelder übersah beim Befahren der Straße den Gullydeckel, überfuhr ihn und schob ihn dann mit seinem Fahrzeug ca. 20m vor sich her. Am Fahrzeug entstand Sachschaden, die Höhe ist z.Z. noch nicht bekannt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: