Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Täter erbeuten Goldschmuck

    Hildesheim (ots) - Harsum (iko) Unbekannte Täter haben am Donnerstag, 07.09.2006 zwischen 09:45 und 15:40 Uhr, aus einer Parterrewohnung in der Gartenstraße in Harsum Schmuck im Wert von 1900 Euro gestohlen. Die Täter schlugen die Scheibe der Terrassentür ein und betraten auf diesem Weg die Wohnung. Dort durchsuchten sie die Schränke in allen Zimmern nach Diebesgut. Nach ersten Ermittlungen haben sie Goldschmuck im Wert von 1900 Euro mitgenommen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Hildesheim unter 05121/939115 zu melden.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminaloberkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: