Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld Türschlösser zugeklebt

Hildesheim (ots) - Alfeld In der Nacht von Mittwoch (23.08.2006) bis Donnerstag (24.08.2006) wurden im Stadtgebiet (Kaiser-Wilhelm-Straße) die Türschlösser von zwei Eingangstüren eines An- und Verkaufsgeschäftes und eines Friseurgeschäftes beschädigt. Bislang unbekannte Täter spritzten Sekundenkleber in die Schließzylinder, so dass die Türen nicht mehr aufgeschlossen werden konnten und die Schlösser ausgewechselt werden mußten. Den Schaden beklagen zwei Alfelder Geschäftsleute. Zeugenaufruf Polizei Alfeld, Tel. 05181/91160 ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Alfeld Ralf Büsselmann Telefon: 05181/9116-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: