Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall nach Rotlichtmißachtung

Hildesheim (ots) - Alfeld - Am Sonntag, 20.08.06, um 14.40 Uhr, kam es in Alfeld, Walter-Gropius-Ring / Winzenburger Straße, zum Zusammenstoß zweier Pkw. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5500 Euro. Eine am Unfall beteiligte 47-jährige Alfelderin wurde leicht verletzt. Ein 84-jähriger Alfelder war aus der Winzenburger Straße kommend in den Kreuzungsbereich eingefahren, obwohl die Lichtzeichenanlage für ihn Rotlicht gezeigt hatte. Im Kreuzungsbereich stieß er mit dem Pkw der Alfelderin zusammen, die vorher an der Haltlinie stehend gerade bei Grünlicht ihre Fahrt in Richtung Sappi-Kreisel fortsetzte. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Alfeld Ralf Büsselmann Telefon: 05181/9116-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: