Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall mit schwer verletzten Radfahrer

    Hildesheim (ots) - 18.08.06, gg. 15.40 Uhr Alfeld OT Sack, Am Hopfenberg Ein 15-jähriger Radfahrer aus Alfeld befuhr den Hopfenberg in Alfeld OT Sack in Rtg. Sackwaldstraße. Auf der stark abschüssigen Strecke fuhr er in einer leichten Rechtskurve gegen einen auf der Gegenfahrbahn ordnungsgemäß geparkten Pkw. Es ist zu vermuten, dass er seine Geschwindigkeit nicht richtig eingeschätzt hat. Der Radfahrer wurde schwer verletzt und zunächst dem KHS Alfeld zugeführt. Am geparkten Pkw entstand ein Schaden von ca. 1500,-- Euro. Am Fahrrad ca. 100,-- Euro.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: