Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Zeugenaufruf zum Überfall auf Postfiliale in Himmelsthür

    Hildesheim (ots) - HILDESHEIM (mdi) Polizeiliche Ermittlungen haben ergeben, dass zwei Täter an dem Raubüberfall in die Postfiliale in Himmelsthür beteiligt waren. Während sich einer der Täter in der Postfiliale bewegte und das Geld raubte, befand sich eine weitere männliche Person ausserhalb des Objektes. Die Täter standen während der Tat über ein Funkgerät in ständigem Kontakt. Die Polizei sucht nun Zeugen, denen im Bereich der Postfiliale eine fremde männliche Person  bereits an den Tagen vor Mittwoch, den 09.08.2006, bzw. am Tattag selbst in den frühen Morgenstunden bemerkt haben, die auffällig das Objekt beobachtete. Die Person wird als möglicherweise südländischer Typ, mit kräftiger Gestalt und einer Körpergröße von 180- 190 cm beschrieben. Die Polizei hat bereits Flyer in der unmittelbaren Umgebeung verteilt, um mögliche Zuegen ausfindig zu machen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 05121- 939115 entgegen genommen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminaloberkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: