Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Dreiste Trickdiebe im Supermarkt

POL-HI: Dreiste Trickdiebe im Supermarkt
Ganzkörperaufnahme von hinten
Hildesheim (ots) - HILDESHEIM (mdi) Am 29.06.2006 wurde im Edeka- Neukauf Supermarkt trickreich eine 80jährige Frau bestohlen. Während diese von einer ca. 40 Jahre alten Frau, mit dunklen, langen Haaren, in akzentfreiem Deutsch um Einkaufshilfe gebeten und in ein Gespräch verwickelt wurde, stieß eine weitere, ebenfalls weibliche Person, mit dem Einkaufswagen gegen den Ihrigen. Erst an der Kasse bemerkte die Frau den Diebstahl. Ein Mann fand noch am gleichen Tag die Brieftasche, sowie ein Scheckheft und amtliche Dokumente der Frau in einem Mülleimer am Almstor. Tags darauf stellte die Bestohlene fest, dass von ihrem Konto 500 Euro abgehoben worden sind. Die Ploizei sucht nun nach Hinweisgeber, die die Frau auf dem abgebildeten Foto kennen, bzw. Angaben zu der Person machen können. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Claus Kubik, Kriminaloberkommissar Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939200 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: