Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD - versuchter Einbruch in Wohnwagen

    Hildesheim (ots) - Alfeld - in der Nacht zum 02.08.2006, versuchten Unbekannte in einen Wohnwagen Hobby Prestige einzudringen, indem sie versuchten die Kunststoffscheibe am heck des Wagens aufzuhebeln. Es blieb beim Versuch, evtl. fühlten sich der/die Täter gestört. Der Wohnwagen war auf einer Grünfläche an der Bürgerschule in der Kalandstraße abgestellt und gehört einer 44-jährigen Alfelderin. Sachschaden ca. 300 Euro.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: