Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sachbeschädigung durch Graffiti in Sarstedt (Fre.)

    Hildesheim (ots) - Am 23.07.06, 19:45 Uhr - 20:00 Uhr, wurde eine männliche Person in der Feldmark von Sarstedt, konkret an der Trafostation des Kieswerkes im Bereich der Wenderter Straße, beim Besprühen der Fassade von einem Spaziergänger beobachtet. Der Sprayer konnte unerkannt entkommen. Geschädigt ist die Fa. E.ON Avacon. Der Schaden wird auf 300,-Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei Sarstedt unter der Tel.-Nr.: 05066-9850.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: