Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Brand in Einfamilienhaus

    Hildesheim (ots) - SCHELLERTEN (paf). In einem Einfamilienhaus in Wendhausen kam es am 26.06.2006, gegen 10:15 Uhr, zu einem Kellerbrand. Die elektrische Steuereinheit des Ölheizkessels geriet - vermutlich auf Grund eines technsichen Defekts - in Brand. Die gewaltige Hitzeentwicklung führte zum Platzen der Wasserrohre und zu einer starken Verrussung der Wände und Decken des Kellers. Verletzt wurde dabei niemand. Die Höhe des entstandenen Schadens konnte noch nicht beziffert werden.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminaloberkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: