Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Betrunkenen Pkw- Fahrer erst mit Blaulicht und Signalhorn gestoppt

    Hildesheim (ots) - Bad Salzdetfurth, OT Wesseln

    Am 21.06.06., gegen 14.40 Uhr, wurde der Polizei in Bad Salzdetfurth fernmündlich von einer Verkehrsteilnehmerin mitgeteilt, dass auf der B 243 vor ihr ein Pkw von Groß Düngen in Richtung Bad Salzdetfurth starke Schlangenlinien fahre.

    Eine Funkstreifenbesatzung entdeckte den beschriebenen Pkw in Wesseln auf der Detfurther Straße, als er in die Straße Schafweide abbog. Alle Versuche, ihn mittels Haltesignalen bei eingeschaltetem Signalhorn zum Anhalten zu bewegen, blieben erfolglos.  Erst nachdem sich die Beamten mit eingeschaltetem Blaulicht und Signalhorn vor den Pkw setzten, konnte er noch in der Schafweide gestoppt werden.

    Nachdem der 50- jährige Bad Salzdetfurther nach mehrmaliger Aufforderung seinen Pkw verlassen hatte, erkannten die Beamten sofort, dass er erheblich unter Alkohleinwirkung stand. Sein Gang war stark schwankend, er roch erheblich nach Alkohol und seine Sprache war kaum noch verständlich. Als ihm mitgeteilt wurde, dass ihm nun eine Blutprobe entnommen wird, weigerte er sich mitzukommen und wollte wieder in seinen Pkw einsteigen. Die eingesetzten Beamten konnten ihn erst zur Blutprobe bringen, nachdem sie ihm Handfesseln angelegt hatten.

    Dem Pkw- Fahrer wurde anschließend eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein konnte nicht sichergestellt werden,  dieser war ihm bereits 2003 entzogen worden. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

    Der 50- jährige Bad Salzdetfurther war in diesem Monat bereits der siebte Verkehrsteilnehmer der im Bereich des Polizeikommissariates Bad Salzdetfurth unter Alkoholeinwirkung auf öffentlichen Straßen unterwegs war. Die Polizei Bad Salzdetfurth wird auch weiterhin gezielte Kontrollen durchführen, um Trunkenheitsfahrten zu verhindern und damit eine der Hauptunfallursachen mit schweren Folgen zu bekämpfen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth
Uwe Herwig
Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: