Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Wo sind die Hunde hin?

POL-HI: Wo sind die Hunde hin?
Hundeskulptur
Hildesheim (ots) - HILDESHEIM (vlü) Am Wochenende, 20./21.05.2006, wurden aus einem Vorgarten in der Albertus-Magnus-Straße in Hildesheim zwei Hundeskulpturen gestohlen. Die Figuren ähneln dem Aussehen eines Dackels. Sie sind aus einer zementähnlichen, gräulichen, Gussmasse, ca. 35 cm lang und 75 cm hoch, jeweils 40 kg schwer. Der Wert der beiden Skulpturen wird mit 600 Euro angegeben. Der Besitzer hat für Hinweise die zur Wiederbeschaffung der Tiere oder zur Ergreifung des Täters führen, eine private Auslobung von 300 Euro, unter Ausschluss des Rechtsweges, ausgesetzt. Informationen nimmt die Polizei unter Tel.: 05121/939-115 entgegen. - Foto als Anlage ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Claus Kubik, Kriminaloberkommissar Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939204 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: