Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Teure Unachtsamkeit

    Hildesheim (ots) - Elze Eine 51-jährige Frau aus Salzhemmendorf hatte am Mittwochabend, 10.05.06, im Nahverkehrszug metronom Göttingen-Hannover ihren Koffer auf einer Kofferablage im Eingangsbereich des Abteils abgestellt. Von ihrem Sitzplatz hatte sie jedoch keinen Blickkontakt zu dem Gepäckstück. Kurz bevor sie in Elze aussteigen wollte, bemerkte sie das Fehlen des Trollys. Da sich neben Kleidungsstücken und Kosmetikartikeln auch zwei wertvolle Halsketten (Unikate) im Koffer befanden, hat sie nun insgesamt einen Schaden von 2350 Euro zu beklagen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze
Uwe Bödder
Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: