Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Container mit Hausmüll in Flammen

Hildesheim (ots) - Sarstedt (NH). Im Rahmen der Streife bemerkten heute Morgen, gg. 04.00 Uhr, in der Görlitzer Str., Beamte des PK Sarstedt einen Feuerschein. Als sie sich dem Feuerschein näherten sahen sie, dass ein Container mit Hausmüll brandte. Um ein Übergreifen auf einen Sichtschutzzaun zu verhindern, schoben die beiden Beamten den Container aus der Gefahrenzone. Die in der Zwischenzeit alarmierte FFW Sarstedt löschte den Brand innerhalb von paar Minuten. Der Container aus Kunststoff wurde dabei völlig zerstört. Es entstand ein Sachschaden von etwa 500 EUR. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Nuran Heim Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: