Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alle vier Reifen zerstochen

    Hildesheim (ots) - Harsum. In der Nacht vom 29.04. auf den 30.04.2006 wurden in der Kaiserstraße in Harsum alle vier Reifen eines geparkten PKW zerstochen. Unbekannte Täter waren mit einem spitzen Gegenstand gezielt nur den Opel Omega des 49-jährigen Mannes aus Hildesheim angegangen. Es entstand insgesamt ein Schaden von ca. 200 EUR.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: