Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Betrunkener Rollerfahrer streift Mauer

Hildesheim (ots) - Nordstemmen (NH). In einer Linkskurve in der Hauptstr. fuhr am Freitag Mittag ein 48-jähriger mit seinem Kleinkraftrad geradeaus, streifte dabei eine Mauer und prallte frontal gegen den dortigen Grundstückspfeiler. Diese Fahrtrichtungsänderung war nicht ganz freiwillig, denn der 48-Jährige hatte zu tief ins Glas geschaut. Mit Verletzungen am Schlüsselbein wurde er ins St. Bernward Krankenhaus gefahren. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 900 EUR. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Nuran Heim Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: