Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Grundstücksausfahrt für eine Stunde mit Pkw blockiert

    Hildesheim (ots) - Am Morgen des 20.04.06 hinderten in Alfeld (OT Limmer) in der Kanalstraße eine 67-jährige und ein 68-jähriger Alfelder/in einen 35-jährigen Einwohner daran, mit seinem Pkw aus der Grundstückseinfahrt zu fahren. Dazu wurde der Pkw des Beschuldigten derart vor der Einfahrt abgestellt, dass ein Hinausfahren nicht möglich war. Die Beschuldigte stellte sich dazu auch noch dem Fahrzeug in den Weg. Auch der vor Ort erschienenen Polizei gelang es nicht sofort, den Fahrweg für den 35 Jährigen frei zu machen. Die Hintergründe, die Auslöser für dieses Verhalten sind, gilt es noch zu klären.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: