Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Körperverletzung mit jugendlichem Opfer

Hildesheim (ots) - Algermissen: am Freitagnachmittag gegen 16.00 Uhr ist es am Jugendtreff "Gänserampe" in Algermissen zu einer Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen gekommen. Nach Angaben des 17-jährigen Opfers aus Algermissen sei er von einem Gleichaltrigen aus Harsum grundlos ins Gesicht geschlagen worden. Als er dem Täter danach in Richtung Bahngleis folgte, habe dieser ihn noch mit einem Teleskopschlagstock bedroht. Das Opfer erlitt eine starke Schwellung im Gesicht. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Nuran Heim Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: