Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Wer kennt diesen Mann?

POL-HI: Wer kennt diesen Mann?
unbekannter Handyverkäufer
Hildesheim (ots) - Hildesheim (rowe.) Bereits am Samstag, 14.01.2006, 05.00 Uhr ist ein 19-Jähriger Hildesheimer in der Steinbergstraße, auf dem Gehweg, Höhe Trillke-Gut von zwei bislang unbekannten, jungen Männern überfallen und beraubt worden. Dabei erbeuteten die Täter das Handy sowie die Geldbörse mit Ausweis und Acht Euro Bargeld. Der Geschädigte erlitt durch die Schläge der Räuber Platzwunden im Gesicht und klagte über starke Kopfschmerzen, was eine Behandlung im Krankenhaus erforderlich machte. Nur wenige Tage später wurde vermutlich genau das geraubte Handy am Bahnhof in Hildesheim zufällig einem Bekannten des Opfers zum Kauf angeboten. Nun sucht die Polizei den Verkäufer des Handys, bei dem es sich auch um einen der Täter der Raubtat handeln könnte. Der gesuchte junge Mann wird wie folgt beschrieben: - 18 - 19 Jahre alt - ca. 1,75 m groß - südländisches Aussehen, möglicherweise Türke oder Kurde - dunkle Augenfarbe - dünner Bart von den Kotletten über die Wangenknochen bis zum Kinn - spricht gut deutsch - auffallend dicker Ring am rechten Ringfinger - schwarze, knielange Jacke mit fellumrandeter Kaputze - schwarze Wollmütze - weit geschnittene Hose - weiße Schuhe Hinweise nimmt die Polizei in Hildesheim unter Telefon 05121 - 939115 entgegen. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Claus Kubik, Kriminaloberkommissar Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939204 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: