Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbrecher auf Balkon

    Hildesheim (ots) - Hildesheim (rowe.) Am Sonntag, 29.01. zwischen 16.00 und 16.30 Uhr versuchte ein bislang Unbekannter über den Balkon ein eine Wohnung in der Westpreussenstraße einzubrechen. Der Täter gelang über eine angestellte Mülltonne auf die zusammenhängende Balkonanlage des Mehrfamilienhauses. Hier versuchte er, eine Balkontür aufzuhebeln. Um sich für vorbeikommende Passanten unauffällig zu verhalten kehrte er immer wieder den Boden des Balkons. Als er merkte, dass er von einer Bewohnerin des Wohnhauses gesehen wurde, ergriff er die Flucht. Der Mann ist ca. 25 Jahre alt, ca. 1,70-1,75m groß, trug eine blaue weite Jeans, eine schwarze Jacke und eine dunkle Wollmütze. Hinweise nimmt die Polizei in Hildesheim unter Telefon 05121/939115 entgegen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminaloberkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: