Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Frau sexuell belästigt

    Hildesheim (ots) - Hildesheim (clk.) Wie erst jetzt bekannt wurde, ist eine 32-jährige Hildesheimerin am Samstagmorgen, 10.09.2005, um 03.20 Uhr, sexuell belästigt worden. Nach einem Gaststättenbesuch in der Innenstadt ging die Frau alleine auf der Osterstraße in Richtung Ostertor. Als sie zum Tunneldurchgang von der Osterstraße zur kleinen Theaterstraße kam, trat hieraus plötzlich ein Mann hervor. Er   stellte sich seinem ausgesuchten Opfer in den Weg. Der Mann ließ seine Hose fallen und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Er   forderte die Frau auf, gleiches bei ihm zu tun. Mit den Worten : " Dich  kenne ich doch ! " verunsicherte die Frau den Sittenstrolch offenbar derart, dass er von ihr abließ und sich schnell entfernte.

    Der Täter wird wie folgt beschrieben : männlich, vermutlich Deutscher, sprach hochdeutsch ohne Akzent, etwa 40 Jahre alt, schlanke und gepflegte Erscheinung, solariumgebräunt, blond-gesträhnte Haare, schwarz-weiße Oberbekleidung, Jeanshose. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 939115 entgegen.


ots Originaltext: Polizei Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizei Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle

Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: