Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Trickdiebe unterwegs

    Hildesheim (ots) - Trickdiebe unterwegs

    Hildesheim (mü): Eine 77-jährige Hildesheimerin fiel am Mittwoch auf Trickdiebe herein. Zwischen 17.00 Uhr und 18.00 Uhr klingelte eine bislang noch unbekannte weibliche Person an der Wohnungstür der Geschädigten. Diese Person bat um einen Zettel, um einer Mitbewohnerin im Haus eine Nachricht zu hinterlassen. Die 77-Jährige ließ die unbekannte Frau daraufhin in ihre Wohnung. Hier verwickelte die Unbekannte sie sofort in ein belangloses Gespräch. Plötzlich stellte die Geschädigte eine zweite unbekannte Frau in ihrer Wohnung fest. Angeblich handelte es sich um eine Schwester der Besucherin. Beide Frauen verließen nun sehr schnell die Wohnung. Kurze Zeit später bemerkte die Geschädigte, dass sämtliches Bargeld (Scheine) aus ihren beiden Geldbörsen fehlte.

    Beide Täterinnen werden wie folgt beschrieben: Ca. 160 cm groß, etwa 40 bis 50 Jahre alt.

    Hinweise nimmt die Polizei in Hildesheim unter der Rufnummer 05121/939-115 entgegen.


ots Originaltext: Polizei Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizei Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle

Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: