Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Schadensfeuer auf dem Gelände der Stadtwerke-Tatverdächtiger festgenommen Nachtrag

    Hildesheim (ots) - Schadensfeuer auf dem Gelände der Stadtwerke-Tatverdächtiger festgenommen

    Nachtrag

    Hildesheim (mü): Der 55jährige Hildesheimer, der am heutigen Tage als Tatverdächtiger festgenommen wurde, legte im Zuge seiner Vernehmung bei der Polizei ein Geständnis ab und räumte die Tat ein. Die Staatsanwaltschaft Hildesheim verzichtete auf die Stellung eines Haftantrages. Der 55jährige wird nach Abschluß der Maßnahmen wieder entlassen. Die Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizei Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizei Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle

Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: