Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Skrupeloser Einbrecher

    Hildesheim (ots) - Skrupeloser Einbrecher

    Hildesheim (clk.)  Am 28.07.2005, gegen 16.50 Uhr, kletterte ein Jugendlicher  über die Brüstung auf den Hochparterrebalkon eines Mehrfamilienhauses in Hildesheim, Lohdestraße. Durch die zum Lüften offenstehende Balkontür betrat er das Wohnzimmer. Hier traf er auf den anwesenden 55-jährigen Wohnungseingentümer, der körperlich behindert und hierdurch  in seiner Bewegungsfreiheit erheblich eingeschränkt ist. Der Jugendliche fragte nach Geld, erhielt aber keine Antwort. Er durchsuchte daraufhin die Schränke, fand aber keine Wertsachen. Über den Balkon kletterte der Täter dann wieder ins Freie. Es soll sich um einen südländisch aussehenden Jungen im Alter von ca. 13 bis 15 Jahren gehandelt haben. Er wird auf ca.160 cm Größe geschätzt. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 05121-939115.


ots Originaltext: Polizei Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizei Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle

Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: