Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unfallopfer und Zeugen gesucht

    Hildesheim (ots) - Unfallopfer und Zeugen gesucht

    Hildesheim (clk). Am 11.07.2005, ca. 17:00 Uhr hat sich an der Kreuzung Osterstraße / Wallstraße ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW-Fahrer und einem Radfahrer ereignet. Nach Aussagen des PKW-Fahrers hat der Radfahrer nach dem Unfall sein Rad geschultert und sich vom Unfallort entfernt ohne seine Personalien zu hinterlassen. Ob der Radfahrer verletzt wurde, konnte der PKW-Fahrer nicht angeben. Es waren auch mehrere Zeugen vor Ort, die diesen Unfall beobachtet hatten. Der Radfahrer und auch die Zeugen werden gebeten, sich diesbezüglich bei der Polizei in Hildesheim zu melden. Telefonnummer 05121/939-115


ots Originaltext: Polizei Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizei Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle

Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: