Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Warnung vor Taschendieben

Hildesheim (ots) - Warnung vor Taschendieben Hildesheim (clk). Im Rahmen ihrer Verbrechensvorbeugung warnt die Polizei Hildesheim vor Taschendieben. In den zurückliegenden 4 Wochen sind 17 Fälle des Diebstahls angezeigt worden, bei denen die Polizei aufgrund der Tatausführung von einem Zusammenhang ausgeht. Keine Zahl, die unbedingt alarmierend, aber auf die Unachtsamkeit der jeweiligen Geschädigten zurückzuführen ist. Beim Anprobieren von Schuhen oder Bekleidungsgegenständen wird die sonst so gut bewachte Handtasche abgestellt und meistens unbeobachtet gelassen. Das ist genau der Moment, der von den Tätern ausgenutzt wird. Ein kurzes Ziehen am Reisverschluss oder Öffnen des Druckknopfes. Schon wechselt das Portemonnaie den Besitzer. Deshalb einige Tips der Polizei: Verteilen Sie ihr Geld auf verschiedene Taschen. Nehmen Sie nur soviel Bargeld mit, wie Sie wirklich brauchen. (Was nicht da ist, kann nicht gestohlen werden). Bewahren Sie Schecks und Scheckkarten stets getrennt auf. Notieren Sie niemals die PIN auf der Karte oder der Hülle. Seien Sie im Gedränge an Bushaltestellen oder Verkaufsständen besonders aufmerksam. Hand- und Umhängetaschen sollten am Besten verschlossen durch einen Reisverschluss auf der Körpervorderseite getragen werden. Der Trageriemen sollte um den Hals gelegt sein. Außerdem sollte die Tasche auf der hauszugewandten Seite getragen werden. Diebe und Handtaschenräuber haben es dadurch schwerer, an die Tasche heranzukommen. Wenn Sie diese Tips beachten, machen Sie es Taschendieben schwer, an Ihr Geld zu kommen. Kommt es doch zu einem Diebstahl oder Raub von EC-Karten, so sollten diese unverzüglich beim zuständigen Bankunternehmen oder unter der Telefonnummmer 116 116 gesperrt werden. ots Originaltext: Polizei Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizei Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939204 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: