Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Pressemeldung der Polizei Hildesheim

    Hildesheim (ots) - 75-Jährige von zwei Jugendlichen bestohlen / Polizei bittet um Hinweise

    Hildesheim (wa). Am 26.03.05, gegen 17.30 Uhr, befand sich eine 75- Jährige nach einem Einkauf im Penny-Markt in der Martin-Luther- Straße auf dem Heimweg. Als sie an ihrer Haustür in der Corvinusstraße ankam, standen plötzlich zwei jugendliche Ausländer neben ihr. Sie folgten ihr in den Hausflur und fragten sie, ob sie ihnen etwas Geld geben könne. Als sie dies verneinte, hielt einer der beiden Jugendlichen ihr die Augen zu, während der zweite die Geldbörse aus ihrer Einkaufstasche nahm. Beide Jugendlichen liefen anschließend davon. In der dunkelbraunen Leder-Geldbörse befanden sich ca. 40 Euro Bargeld, ein Rosenkranz und eine Mutter-Gottes-Medaille. Täterbeschreibung: a.) Ca. 16 Jahre alt, ca. 170 bis 175 cm groß, korpulent, dunkle, kurze Haare, dunkel gekleidet. b.) Ca. 16 Jahre alt, ca. 170 bis 175 cm groß, normale Figur, dunkle, kurze Haare, blaue Jeans, helle Jacke. Bei beiden soll es sich möglicherweise um Türken gehandelt haben. Die Polizei schließt nicht aus, dass die 75-Jährige schon vom Penny- Markt aus beobachtet bzw. verfolgt wurde. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Hildesheim unter der Rufnummer 05121/939-115 zu melden.

54 Kisten Leergut entwendet / Polizei sucht Zeugen

    Hildesheim (wa). In den Morgenstunden des 25.03.05 kam es im Außenlager einer Getränkefirma in der Bavenstedter Straße zu einem Leergutdiebstahl. Noch unbekannte Täter gelangten über einen ca. 3 m hohen Zaun auf das Gelände der Firma. Die Leergutkisten müssen dann über den Zaun auf die Porschestraße geworfen worden sein. Aufgrund der Menge geht die Polizei von mehreren Tätern aus. Der Schaden beträgt ca. 200 Euro.

    Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter der Rufnummer 05121/939- 115 entgegen.

ots-Originaltext: Polizei Hildesheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Pressestelle
Walter Wallott
Kriminalhauptkommissar
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Tel.: 05121/939104
FAX 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hildesheim.polizei.niedersachsen.de
 

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: