Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Bekiffter und alkoholisierter Pkw-Fahrer von Polizeistreife in Sarstedt kontrolliert - im Kofferraum finden Polizeibeamte Betäubungsmittel

Hildesheim (ots) - Sarstedt, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße

Am Dienstag, 11.07.2017, um 22:20 Uhr verfolgte eine Streifenbesatzung der Polizei in Sarstedt einen Pkw, dessen Fahrer die Fr.-Ludwig-Jahr-Str. sehr unsicher befuhr. Bei der Kontrolle des 25-jährigen Fahrers aus Hannover und des 27-jährigen Beifahrers aus Sarstedt stellten die Polizeibeamten eine größere Menge von Betäubungsmittel im Kofferraum fest. Zudem konnte der unter Alkohol- und Drogeneinfluss stehende Fahrer weder einen Führerschein noch die Kraftfahrzeugpapiere vorlegen.

Beide Personen wurden vorläufig festgenommen und dem Polizeikommissariat Sarstedt zugeführt. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft Hildesheim wurden beide Beschuldigte nach allen strafrechtlich relevanten Ermittlungen und Maßnahmen, wie Beschlagnahmen und Durchsuchungen, entlassen.

Gegen beide wurde ein Ermittlungsverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Gegen den Fahrer zusätzlich ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis..

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: