Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fahrerflucht

Hildesheim (ots) - Bad Salzdetfurth: (NO)

Am Dienstag, 28.06.2016 parkte eine Frau aus Diekholzer mit ihren PKW gegen 10:00 Uhr in der Lamspringer Straße, gegenüber dem dortigen Friseurgeschäft, in Bodenburg am Fahrbahnrand. Anschließend hielt sie sich für ca. 1 Stunde im Friseurgeschäft auf. Als sie dann ihren PKW Daimler wieder benutzen wollte, stellte sie fest, dass ihr Fahrzeug nun im vorderen linken Bereich beschädigt war. Ein anderes Fahrzeug hatte im Vorbeifahren ihr Fahrzeug offensichtlich berührt und beschädigt.Der Kotflügel und die Felge wiesen Kratzspuren auf und die Stoßstange war leicht eingerissen. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Schaden am Fahrzeug dürfte bei ca. 1500 Euro liegen. Sollte jemand den Unfall beobachtet haben, dann möge er sich bei der Polizei in Bad Salzdetfurth unter der Rufnummer 05063-9010 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: