Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruch in Hildesheimer Fahrschule - unter anderem werden Akten erbeutet

Hildesheim (ots) - (agu) In den Morgenstunden des Freitags, 24.04.2015, war es bei einer Fahrschule in der Hildesheimer Innenstadt, Zingel, zu einem vollendeten Einbruch gekommen.

Zwischen 06.00 Uhr und 08.30 Uhr waren unbekannte Täter in die Räumlichkeiten der Fahrschule gelangt. Dazu schlugen sie die Verglasung der Eingangstür mit einem schweren Gegenstand ein und suchten auf direktem Weg das Büro auf. Daraus entwendeten sie eine Geldkassette mit einem kleineren Bargeldbetrag zum Inhalt, sowie einen Tablet-Computer und eine Digitalkamera. Die Diebe machten sich allerdings auch gezielt an Fahrschulunterlagen zu schaffen und nahmen diverse Dokumente mit.

Die Polizei folgt nun diversen Hinweisen und Spuren. Wer im tatkritischen Zeitraum etwas Auffälliges im Bereich einer Fahrschule am Zingel beobachtet hat, wird gebeten, die Hildesheimer Polizei unter der Telefonnummer (05121) 939-115 anzurufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Ansgar Günther, Polizeioberkommissar
Telefon: 05121/939123
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: