Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Hoher Schaden nach Sachbeschädigung an Pkw

Hildesheim (ots) - (clk.) Unbekannte Täter haben einen PKW VW, der auf dem Parkplatz "Am Kreuzfeld", der dem Ostbahnhof Hildesheim gegenüber liegt, stark beschädigt. Als Tatzeitraum wurde vom Geschädigten Mittwoch, 26.11. 07:30 Uhr bis Sonntag, 30.11. um 17:30 Uhr angegeben. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten ein zerstörtes Rücklicht fest. Das Fahrzeug wies ringsherum Beulen auf. Teils war das Karosserieblech mit einem unbekannten spitzen Gegenstand regelrecht durchstoßen worden. Zwei Radkappen, die zunächst verschwunden waren, fanden sich in den Rabatten wieder. Nach Angaben des Geschädigten beträgt der Schaden an seinem VW etwa 7000,-- Euro. Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: