Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: LKW fährt gegen Zaun und flüchtet

Hildesheim (ots) - Sarstedt. Ein bislang unbekannter Lkw fuhr vermutlich beim Wenden in der Wiedemannstraße in Sarstedt gegen ein Metallgitterzaun und beschädigte diesen. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Der Unfallzeitraum lag zwischen dem 19.11.2014, 15.00 Uhr, und dem 20.11.2014, 09.00 Uhr. Der Sachschaden wurde auf 200,- Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/9850 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: