Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Nordstemmen:Täter durchtrennen armdicke unter Spannung stehende Stromleitung und entwenden diese

Durchtrenntes Kabel auf dem Gelände der Nordstemmer Zuckerfabrik

Hildesheim (ots) - Nordstemmen - Zuckerfabrik(fm) Am 07.03.14, zwischen 06.20 - 07.00 Uhr kam es auf dem Erdteichgelände der Zuckerfabrik Nordstemmen zum Diebstahl von ca. 80m Kupferkabel. Das Kabel wurde unter Spannung aus dem laufenden Betrieb durchtrennt und in handliche Stücke geschnitten und entwendet. Das Diebesgut hat ein Gewicht von 400-500 kg und einen Wert von 2500 Euro. Die Zufahrt zum Gelände befindet sich gegenüber der Rübenanlieferung. Wer hat am Freitagmorgen, gg. 06.15 - 07.00 Uhr in dem Bereich verdächtige Fahrzeuge oder Personen gesehen hat, melde sich bitte bei der PST Nordstemmen 05069/806740 oder dem PK Sarstedt 05066/9850

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: