Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Gelddieb flieht mit gestohlenem Auto

POL-HI: Gelddieb flieht mit gestohlenem Auto
Phantombild des Täters

Hildesheim (ots) - Am Donnerstag, 06.03.14, ließ der Auslieferungsfahrer eines Alfelder Restaurants sein Auslieferungsfahrzeug direkt vor dem Restaurant in der Alfelder Fußgängerzone (Leinstraße) stehen. Dabei vergaß er, den Schlüssel abzuziehen. Ein bisher unbekannter Täter nutzte diesen Umstand und entwendete den PKW, einen roten Ford Fiesta, HI-NN 254, Wert: 1000 Euro. Einen Tag später fuhr der Täter zum Ausflugslokal Sennhütte und entwendete dort die Geldbörse der Bedienung mit 120 Euro. Aufgrund der Angaben der Geschädigten, die den Täter noch verfolgte, wurde das Phantombild erstellt. Er soll 190cm groß, von sehr hagerer Gestalt sein. Das Alter wird auf 30 - 40 Jahre geschätzt, deutsch, ungepflegt, weißer Hautteint, auffallend durchdringender Blick. Die Polizei Alfeld geht davon aus, dass er das Fahrzeug noch benutzt und bittet unter 05181-91160 um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: