Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort-Zeugenaufruf

Hildesheim (ots) - Ort: 31008 Elze, Hauptstraße 72, "Volksbank", Zeit: Dienstag, 11.03.2014, 09:00 bis 10:00 Uhr,

Im genannten Zeitraum parkte ein 55-jähriger aus Elze seinen weißen Lkw/Transporter auf dem Parkstreifen neben der Hauptstraße in Höhe der Volksbankfiliale. Bei der Rückkehr stellte er fest, dass der linke Außenspiegel seines Lkw beschädigt wurde -Schadenshöhe ca. 250 Euro-. Offenbar hatte ein anderes Fahrzeug beim Passieren des parkenden Lkw den Außenspiegel berührt und beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen dieses Vorfalles werden gebeten, sich bei der Polizei in Elze ( Tel.: 05068/93030 ) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: