Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Elze - Trickdiebstahl zum Nachteil einer 66-jährigen Elzerin

Hildesheim (ots) - Elze - Am Mittwoch, 26.02.2014, gegen 11.20 Uhr, begab sich eine 66-jährige Elzerin in die Räumlichkeiten der örtlichen Sparkasse in der Hauptstraße, um von einem Geldautomaten eine größere Summe Bargeld abzuheben. Beim Verlassen der Bank wurde sie von zwei vor der Bank auf dem dortigen Gehweg aufhältigen Frauen bedrängt. Eine der Frauen hatte ein schwarzes Klemmbrett in der Hand und es wurde der Eindruck einer Geldsammlung für wohltätige Zwecke erweckt. Die Frauen gestikulierten und zeigten Zettel, um eine Unterschrift einzufordern. In der Annahme, es würde sich um eine Aktion für behinderte Menschen handeln, unterschrieb die Elzerin auf dem Klemmbrett, lehnte aber eine Geldspende ab. Bis hin zu ihrem Wagen wurde sie daraufhin von der "Klemmbrettträgerin" bedrängt. Unterwegs bemerkte die Elzerin dann das Fehlen des kurz zuvor abgehobenen Geldbetrages. Eine der Frauen muss die Geldscheine unbemerkt aus der Geldbörse der Elzerin "gezogen" haben. Die Frau mit dem Klemmbrett wird wie folgt beschrieben: 160-165 cm klein, ca. 25 Jahre, dunkler Hauutyp, korpulent, unreine Haut, schwarze Haare, Zopf nach hinten gebunden, schlechte Zähne, sprach kein deutsch und artikulierte sich nur mit undeutlichen Lauten, lila Kurzmantel, kurzer dunkler Rock, Stiefel. Die zweite Frau konnte ledglich als ca. 30-jährig und deutlich schlanker beschrieben werden. Bei beiden Täterinnen soll es sich um Süd-Ost-Europäerinnen gehandelt haben. Da von der Geschädigten auf dem Klemmbrett noch Namen anderer Personen gesichtet wurden, viele davon aus Elze, ist nicht auszuschließen, dass noch weitere Personen Opfer dieser Betrügerei geworden sind. Hinweise dazu nimmt das Polizeikommissariat Elze unter Tel.: 05068/93030 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: