Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Pkw gestohlen
Täter flüchten bei versuchter Kontrolle

Hildesheim (ots) - ALGERMISSEN /HILDESHEIM (BD). Am 16.02.2014 um 20:10 Uhr beobachtete eine aufmerksame Zeugin im Nahbereich des Hildesheimer Zentralfriedhofes einen Pkw BMW, der augenscheinlich verbotenerweise von Jugendlichen geführt wurde. Daraufhin überprüfte eine Polizeistreife die Örtlichkeit und entdeckte in der Peiner Straße den von der Zeugin gemeldeten Pkw. Noch vor der geplanten Kontrolle hielt plötzlich der Pkw an. Aus dem Pkw sprangen zwei Jugendliche heraus und flüchteten über einen hohen Zaun auf ein Betriebsgelände, das an den Zentralfriedhof grenzt. Sofort alarmierte Unterstützungskräfte fahndeten auf dem Betriebshof sowie in der näheren Umgebung des Zentralfriedhofes nach den flüchtigen Personen. Die Jugendlichen blieben jedoch verschwunden. Bei der Überprüfung des zurückgelassenen Pkw stellten die Beamten fest, dass dieser mit dem Originalschlüssel geführt wurde. Die Halterin, eine 64jährige aus Lühnde, hatte zu diesem Zeitpunkt das Fehlen ihres Pkw noch gar nicht bemerkt. Sie erklärte den Beamten später, dass der Fahrzeugschlüssel im Zündschloss steckte. Auf die geflüchteten Jugendlichen angesprochen gab sie an, dass sie diese bereits tagsüber auf ihrem Hof gesehen hatte, als sie Flyer verteilten. Gegen 18:15 Uhr hatte dann der Hund angeschlagen. Vermutlich wurde zu dieser Zeit der Pkw vom Hof gefahren. Die Beschreibung der beiden Personen deckt sich mit dem Aussehen der vor der Polizei geflüchteten Jugendlichen. Sie werden wie folgt beschrieben: 1. Person: südländisches Aussehen, ca. 18 bis 20 Jahre alt, kleine Statur, ca. 170 cm groß, bekleidet mit dunkler Kapuzenjacke, dunkler Hose und einem Basecap. Die Mütze wurde mit dem Schirm nach hinten getragen. 2. Person: südländisches Aussehen, ca. 18 bis 20 Jahre alt, kräftige Statur, ca. 180 cm groß, kurze dunkle Haare, bekleidet mit grauer Jacke und dunkler Jeans.

Die Polizei Sarstedt sucht Zeugen, die die Täter am 16.02.14 tagsüber in Lühnde oder abends am Zentralfriedhof in Hildesheim gesehen hatten und Hinweise zu deren Identität geben können. Sie werden erbeten unter der Telefonnummer 05066/9850.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: