Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Tageswohnungseinbruch

Hildesheim (ots) - (clk.) Unbekannte Täter haben gestern, Donnerstag, 27.11.2013, in Hildesheim, Große Venedig, im Teilstück zwischen der Lucienvörder Straße und der Humboldtstraße, in der Zeit von 09:45 Uhr bis 13:15 Uhr einen Einbruch in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses verübt. Die Wohnungsinhaber waren im Tatzeitraum nicht zu Hause, kehrten aber gegen 13:15 Uhr zurück. Zu diesem Zeitpunkt kamen ihnen im Treppenhaus drei fremde junge Männer entgegen. Nach Einschätzung der Lage handelte es sich sehr wahrscheinlich um die Einbrecher. Das Ehepaar fand die Wohnungstür offen stehend und aufgebrochen vor. Sämtliche Räume ihrer Wohnung waren durchwühlt, Schränke und Schubläden geöffnet. Nach ersten Feststellungen der Geschädigten, die noch eine entsprechende Schadensaufstellung nachreichen müssen, ist Goldschmuck gestohlen worden. Wie die Täter ins Haus gelangt sind, steht derzeit noch nicht fest.

Die drei fremden aus dem Treppenhaus wurden wie folgt beschrieben :

1. Person:

   - männlich
   - ca. 17-19 Jahre alt
   - ca. 160-165 cm groß
   - Südländer
   - dunkle Bekleidung, schwarze Strickmütze 

2. Person:

   - männlich
   - ca. 17-19 Jahre alt
   - ca. 160-165 cm groß
   - Südländer
   - Basecap, dunkle Bekleidung 

3. Person:

   - männlich
   - ca. 14 Jahre alt
   - ca. 150 cm groß
   - Südländer
   - dunkel bekleidet, dunkle Strickmütze. 

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer im Tatzeitraum im Bereich Große Venedig / Bereich Kalenberger Graben verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat, möge sich unter Rufnummer 05121-939115 an die Hildesheimer Polizei wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: