Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD (wat) unerlaubtes Entfernen vom Unfallort -Zeugenaufruf-

Hildesheim (ots) - Dienstag, d. 05.11.2013, 05:50 Uhr - Dienstag, d. 05.11.2013, 16:40 Uhr 31061 Alfeld, Im Perk 12

Der 22-jährige Geschädigte parkte seinen Pkw Opel Astra Cabrio ordnungsgemäß auf dem Parkplatz eines Autohauses in Alfeld, Im Perk 12. Als er seinen Pkw wieder benutzen wollte, stellte er fest, dass sein Fzg. von einem anderen Pkw im Bereich des hinteren rechten Kotflügels beschädigt worden war. Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den von ihm angerichteten Schaden zu kümmern. Am beschädigten Opel wurden blaufarbene Fremdlackanhftungen festgestellt und gesichert. Schadenshöhe ca. 1500 Euro

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: