Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unfall mit zwei Leichtverletzten

Hildesheim (ots) - Harsum (AS). Auf der Straße zwischen Klein Förste und Harsum ereignete sich am Sonntag gegen 14.55 Uhr ein Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet ein 74-jähriger aus Harsum in den Gegenverkehr. Dort kollidierte er mit dem Pkw einer 35-jährigen Harsumerin, die ihm entgegenkam. Der Pkw des 74-jährigen überschlug sich danach und blieb auf dem Dach liegen. Beide Fahrzeugführer wurden durch den Unfall leicht verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 6000,-- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: