Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unfall mit fünf Verletzten

Hildesheim (ots) - Sarstedt (AS). Am Samstagnachmittag gegen 13.50 Uhr wollte eine 61-jährige aus Sarstedt von der Breslauer Straße nach links in die Görlitzer Straße abbiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden 39-jährigen aus Ahlen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Dabei wurden alle Insassen der Pkw leicht verletzt, darunter zwei Kinder. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 5000,-- Euro, beide Pkw mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: