Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einfamilienhaus am helllichten Tage aufgebrochen

Hildesheim (ots) - (clk.) Bislang unbekannte Täter sind gestern, Montag, 19.08.2012, während der Abwesenheit der dort lebenden Familie zwischen 07:20 Uhr und 13:00 Uhr in ein Einfamilienhaus in Hildesheim, Gallberg, eingestiegen. Hierzu brachen sie zunächst eine Terrassentür auf. Anschließend hatten die Einbrecher ungehinderten Zugang zu allen Räumen des Hauses. Diese wurden nun durchsucht. Nach ersten Feststellungen der geschädigten Familie ist Schmuck und etwas Bargeld entwendet worden. Eine genaue Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge, die möglicherweise in den zurückliegenden Tagen in der Nachbarschaft im Gebiet Gallberg gesehen worden sind, nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: