Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Scheibe eingeworfen

Hildesheim (ots) - SARSTEDT (BD). Die Polizei sucht Zeugen für eine Sachbeschädigung, die sich am 28.07.13 um 00:35 Uhr ereignet hatte. Ein 33jähriger Sarstedter hatte ein lautes Klirren in der Voss-Straße wahrgenommen. Bei der Nachschau stellte er fest, dass die Fensterscheibe eines Hauses eingeschlagen worden war. Außerdem bemerkte der Sarstedter, dass drei männliche Personen in Richtung Brickelweg flüchteten. Sie sollen Anfang bis Mitte 20 Jahre alt gewesen sein. Zwei Personen hätten dunkle Kleidung getragen. Die dritte Person trug ein gelbes T-Shirt. Die tatbetroffene Fensterscheibe wies ein faustgroßes Loch auf. Der Schaden wird auf ca. 200 Euro geschätzt. Täterhinweise nimmt die Polizei Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/9850 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: