Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Mit gestohlenem Roller unterwegs

Hildesheim (ots) - Hildesheim(dc) Am Freitag, den 19.07.2012, wurden ein 19-jähriger mit seinem 21-jährigen Bruder im Rahmen einer Verkehrskontrolle gegen 14.00 Uhr überprüft. Sie waren mit einem Motorroller unterwegs. Unterhalb des Lenkers war die Seitenverkleidung derart manipuliert, dass die Kabel zum Zündschloss zugänglich waren. Der 19-jährige erklärte den Beamten, er habe den Roller in der Nacht zuvor im Friedrich Nämsch Park gefunden. Wie sich dann heraus stellte, hatten beide keine Fahrerlaubnis und standen außerdem unter Drogeneinfluss. Den Schlüssel für den Roller konnten sie auch nicht vorweisen Schließlich konnte der rechtmäßige Halter des Rollers ermittelt werden. Der 25-jährige hatte noch gar nicht bemerkt, dass sein Roller entwendet worden war. Die Brüder haben sich nun wegen Diebstahls, Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Fahren unter Einfluss von Drogen zu verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Dagmar Coldewei
Telefon: 05121/939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: