Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Polizei sucht LKW-Gespann nach Verkehrsunfallflucht

Hildesheim (ots) - Sehlem - cs - Am Freitag, 19.07.2013, gegen 16:50 Uhr befuhr ein 33jähriger Einbecker mit seinem Cabrio die Hauptstraße in Sehlem in Richtung Adenstedt. Zur gleichen Zeit, bog von der Breinumer Straße kommend ein Lkw mit Anhänger auf die Hauptstraße ein und missachtete dabei die Vorfahrt des Einbecker. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden wich der Cabriofahrer nach links aus. Hierbei kollidierte er allerdings mit einem entgegenkommenden Pkw, in dem ein Ehepaar aus Bad Salzdetfurth saß. An beiden Pkw enstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro. Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt fort. Bei dem Lkw soll es sich um ein älteres Model mit HI-Kennzeichen gehandelt haben. Sowohl Lkw als auch Anhänger hatten ein gelbes Planenverdeck. Zum Unfallzeitpunkt haben nach bisherigen Erkenntnissen weitere Fahrzeuge die Unfallstelle passiert. Deren Insassen werden von der Polizei als Zeugen gesucht. Hinweise zum Lkw-Gespann nimmt die Polizei Bad Salzdetfurth unter der Tel.nr. 05063-9010 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: