Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Überfall auf Back-Shop scheitert

Hildesheim (ots) - (clk.) Gestern, Dienstag, 28.5.2013, 08:50 Uhr, wurde der Innenstadtwache der Hildesheimer Polizei mit über zwei Stunden Verspätung ein versuchter Überfall auf einen Back-Shop in der Bernwardstraße ( Fußgängerzone / Almstor ) der gegen 06:20 Uhr stattgefunden hat, gemeldet. Bislang ist ermittelt worden, dass zur Tatzeit eine männliche Person das Geschäft betrat, in dem sich noch mindestens zwei weitere Kunden aufgehalten haben. Der mit einem Kapuzenpullover und hochgezogener Kapuze bekleidete Mann stellte im Eingangsbereich eine große Sporttasche ab und ging auf den Kassenbereich zu. An der Kasse saß eine 38-Jährige Verkäuferin. In seiner Hand hielt der Unbekannte der 38-Jährigen einen Gegenstand entgegen, der wie die Nadel einer Spritze aussah. Mit den Worten, er habe Aids, verlangte er die Herausgabe des Geldes. Die Angestellte öffnete die Kasse aber nicht und gab auch kein Geld heraus. Daraufhin drehte sich der Mann um, ging normalen Schrittes zum Ausgang, nahm seine Tasche und verließ den Back-Shop. Da nichts weiter passiert war, war sich Verkäuferin über ihr weiteres Verhalten unschlüssig, weshalb sie das Eintreffen des Geschäftsführers abwartete.

Der Räuber wird wie folgt beschrieben : Insgesamt ungepflegter Mann, Deutscher, ca. 25 Jahre alt, ca. 190 cm groß, kräftige Figur (nicht dick). Dunkle Jacke mit hellem Emblem auf dem linken Ärmel, grauer Kapuzenpullover, blaue Jeanshose, weiße Sportschuhe mit schwarzen Streifen (wie Adidas). Er hatte eine schwarze Umhängetasche mit hellem Schriftzug und die besagte größere schwarze Sporttasche dabei.

Die zum Zeitpunkt des Überfalls im Geschäft gewesenen Kunden sind bisher nicht bekannt geworden. Diese oder auch andere Zeugen, die den Täter vor oder auch nach der Tat gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: